Ökologprojekt ASO Wörgl

2012/13

 

 

Es geht darum, gemeinsam einen Beitrag zum Umweltschutz und Energiesparen zu leisten. 

Jede Klasse erhält monatlich eine Liste mit4  zu erfüllenden Kriterien, die an der Klassentüre aufgehängt werden soll.  

 

Die Kriterien lauten: Fenster geschlossen, Mülltrennung, Sauberkeit, Licht und PCs ausgeschaltet 

 

Die jeweilige Klasse ist selbst dafür verantwortlich, alle Kriterien zu erfüllen. Eine Kontrolle findet täglich durch „nicht Klassenlehrer“  statt. Diese müssen dann für jeden Tag maximal 4 Punkte vergeben und in der Liste eintragen. 

 

Am Ende des Monats werden die Punkte in einen Prozentsatz umgerechnet. Ein Monat gilt als geschafft, wenn mindestens 85 % erreicht wurden. 

 

Die Klasse mit den meisten Prozentpunkten erhält für einen Monat einen „Wanderpokal“, der beim „Gesunden Frühstück“ überreicht wird. Dieser Pokal wird mit der Siegerklassenliste im Schaukasten ausgestellt. 

 

Die Klassen, die es schaffen, alle Monate mit mindestens 85% abzuschließen, dürfen in der letzten Schulwoche auf Schulkosten ins Kino gehen. 

 

Diese Projekt wurde im letzten Schuljahr an unserer Schule eingeführt. Aufgrund der guten Resonanz von allen Beteiligten, führten wir es auch heuer weiter. Zusätzlich zu den bisherigen Mülleimern installierten wir auch noch in jedem Stockwerk einen Alu-Eimer.

 

   

 

 

Termine

kalender 

 

Wir sind Oekologschule

oekolog logo 

 

Schuelerwerke

filmstreifen 

 

Sponsoren

dankeschoen

   


eltern 

       

clipart links

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

     

neues schullogo

 
 
 
INFO!!!

hier klicken
 
 

einschulung

 

 

 

  Tel +43-5332-77258520

 


e-mail:

direktion@fritz-atzl-schule.tsn.at

 

 

ANFAHRT

 

IMPRESSUM

website design software